Foto aus der Gründungszeit der albw Handels GmbH
Altes Luftbild der albw Handels GmbH
albw Gebäude-Außenaufnahme von 1995

Meilensteine

Unsere Zukunft hat Geschichte

Seit über 40 Jahren.

1973

Alles beginnt.

Manfred Altenbach, Klaus Buchleither und Georg Wirth gründeten in Waghäusel-Kirrlach die „albw Eisenhandels-GmbH“. In einer kleinen Lagerhalle mit zwei Mitarbeitern ging es los.

1976 – 1982

Es wird eng.

Schon bald wurden die Räume zu klein und 1976 zog die junge Firma in die Dieselstraße um. Am heutigen Firmensitz entstanden neue Geschäftsräume, ein Ladengeschäft und eine Lagerhalle. 1980 wurde der Gebäudetrakt mit einer zweiten Halle erweitert. Die Fotos zeigen die Verkaufsräume im Juli 1982.

1983 – 1994

albw wächst.

Im Laufe der nächsten 11 Jahre wachsen das Sortiment und der Kundenstamm kontinuierlich. 1986 wird der Standort mit einer dritten Halle weiter ausgebaut, 1990 wird ein neuer Ausstellungsraum für Sanitärprodukte eingerichtet.

1995

Es geht hoch hinaus.

Da man schnell wieder an räumliche Grenzen stößt, wird ein größeren Bürogebäudes mit einer zusätzlichen Halle gebaut. Das heutige dreistöckige Bürogebäude entsteht, in dem auch Schulungs- und Aufenthaltsräume Platz haben.

2001

Arbeitsschutz wird wichtiger.

Der Bereich Arbeitsschutz wird zu einem immer größeren und wichtigeren Produktbereich der albw. In der Friedrich-Schott-Straße wird darum eine neue große Halle mit Verkaufsraum sowie eine Lagerhalle mit Hochregallager errichtet, um alle Produkte vor Ort präsentieren zu können.

2004

The new generation.

Nach dem viel zu frühen Tod von Herrn Wirth und der Pensionierung von Herrn Altenbach und Herrn Buchleither übernehmen die langjährigen Mitarbeiter Axel Brack, Rainer Gall und Tim Poppelreiter das Unternehmen und gründen die neue „albw Handels GmbH“.

2014

albw macht Tempo.

Um dem steigenden Lagerumsatz gerecht zu werden, entsteht ein komplett neues Logistikzentrum mit über 1.500 qm Fläche. So kann eine schnelle und reibungslose Belieferung der Kunden gewährleistet werden.

Heute

und in Zukunft.

Inzwischen zählt die albw mit über 140 Mitarbeitern zu einem der größten Arbeitgeber der Stadt Waghäusel und zu einem der größten technischen Händler in Nordbaden.